Steuerrecht

Abschluss

Bachelor of Laws

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium

Zahlen, Fakten, Bilanzen. Das Studium des Steuerrechts ist ein dynamisches, mathematisches Studium mit hohen Anforderungen. Doch die Mühe lohnt sich, denn Steuerfachexperten haben einen zukunftssicheren Beruf mit guter Bezahlung, der in jedem Unternehmen gebraucht wird. Aber um dieses Berufsziel zu erreichen, bedarf es eines gut balancierten, hochwertigen Studiums und genau das bietet die FOM an.

Die Hochschule für Ökonomie und Management ermöglicht Berufstätigen oder Auszubildenden mit ihren flexiblen Studienmodellen die Möglichkeit auch neben dem Beruf oder der Ausbildung ein Studium zu absolvieren. Der Studiengang Steuerrecht kann daher in einem Abend- und Samstagsstudium erarbeitet werden, sodass entweder 1-3 Abende in der Woche und 2-3 Samstage im Monat studiert wird und das vor allem für Berufstätige in Vollzeit zugeschnitten ist. Die Studierenden können aber auch das Tages-Studium auswählen, dass dann an 2 Tagen und 1 Samstag wöchentlich stattfindet und besonders Teilzeit-Berufstätigen oder Azubis, Trainees oder Praktikanten zugutekommt.

Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert, sodass der Studiengang Steuerrecht automatisch akkreditiert ist. Beginn des Studiums ist immer im März oder September, je nach Studienort.

Infomaterial anfordern