Steuerberaterlehrgang: Erfahrungsberichte

Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen man einen Vorbereitungslehrgang für die Steuerberaterprüfung absolvieren kann. Viele Interessenten stehen daher vor der Qual der Wahl – welchen Anbieter und welchen Lehrgang sollte ich wählen?

Wir haben zufällig ausgewählte Steuerberater via Xing angeschrieben und um einen Erfahrungsbericht zu ihrem Kurs gebeten. Die nachfolgenden Erfahrungen sind daher 100% unabhängig von den Anbietern wiedergegeben.


Erfahrungen Steuer-Fachschule Dr. Endriss

Erfahrungen Steuerberater-Lehrgang Dr. EndrissMichael, Senior Consultant und Steuerberater bei einer Big4-Gesellschaft
 
Steuerberater-Vorbereitungslehrgang bei Dr. Endriss von 2013 – 2014

Nach diesen Kriterien habe ich meinen Anbieter ausgesucht:

Entscheidend für die Wahl des Lehrgangsanbieters war die Tatsache, dass kein anderer Dienstleister einen Kombikurs (Kombination von 14-tägig stattfindenden Wochenendkurse und 3 Unterrichtsblöcken zu je zwei Wochen) angeboten hat.

Ich kann meinen Anbieter weiterempfehlen/ nicht weiterempfehlen, weil…

Ich kann den Lehrgangsanbieter empfehlen, da das Konzept des Kombikurs m.E. zahlreiche Vorteile bietet und somit vielversprechend ist. Zudem haben die Dozenten m.E. einen sehr pragmatischen Lehransatz, der stark auf das Bestehen der Prüfung ausgerichtet ist. Außerdem haben sich die Dozenten in dem auf den Kombikurs folgenden Klausurenkurs m.E. auf die absolut wesentlichen Themen konzentriert und eine sehr gute Einschätzung der potentiell klausurrelevanten Themen getroffen.

Tipps für diejenigen, die gerade vor der Qual der Wahl des Anbieters stehen:

Es steht und fällt der Erfolg des Examens mit der thematischen Schwerpunktbildung bzw. der Zusammenfassung der Dozenten. In diesem Zusammenhang ist es irrelevant, ob die Skripte besonders ansprechend oder anschaulich sind. Insbesondere eine umfangreiche Auswahl an Lehrmaterial ist m.E. eher hinderlich. Letztlich hatte ich rund 20 Ordner an anschaulichen Skripten. Lernen konnte ich jedoch lediglich die zusammenfassenden “Arbeits-/Kurzskripte” der Dozenten bzw. die Übungsaufgaben. Rückblickend betrachtet war das ganz klar der vielversprechendere Ansatz, zu dem im Übrigen auch die Dozenten geraten haben.



Erfahrungen Akademie Henssler

Erfahrungen Steuerberater-Lehrgang HensslerDaniel, Steuerberater in einer StB-Gesellschaft
 
Steuerberater-Vorbereitungslehrgang bei der Akademie Henssler von 2014 – 2015

Nach diesen Kriterien habe ich meinen Anbieter ausgesucht:

Ich bin lernfaul und brauchte daher eine Einrichtung, die mich von Morgens 8 bis Abends 22 Uhr drängt, zu lernen. Da war der Vollzeitkurs bei der Akademie Henssler richtig.

Ich kann meinen Anbieter weiterempfehlen/ nicht weiterempfehlen, weil…

Ich kann beide Anbieter, sowohl das Lehrgangswerk Hass für meine Steuerfachwirt Weiterbildung, als auch die Akademie Henssler für die StB-Vorbereitung, empfehlen, merke aber im Berufsalltag, dass mich die Henssler-Methode viel schlagfertiger sein lässt, da ich durch wörtliches Lernen einen Wissensvorteil habe.

Tipps für diejenigen, die gerade vor der Qual der Wahl des Anbieters stehen:

Die Akademie Henssler ist das Optimale für Menschen wie mich, die es hassen, zu lernen, aber wo es nun einmal für den Berufserfolg sein muss. Man muss allerdings Disziplin mitbringen und die Demut besitzen, dass die Dozenten in den 13 Wochen sagen, was zu tun und zu lassen ist. Weltmeister und Besserwisser werden dort scheitern und ggf. nach den 3 Wochen Probekurs nicht in die 10 Wochen eingeladen.

Von Samstagskursen halte ich persönlich nichts, da man dem Berufsalltag nicht entfliehen kann. Für einen Fernkurs fehlt mir die Disziplin und man hängt immer noch zwischen Beruf und Lernen.



Erfahrungen Studienwerk der Steuerberater in NRW

Erfahrungen Steuerberater-Lehrgang Studienwerk Steuerberater NRWPeter, selbständiger Steuerberater mit eigener Kanzlei
 
Steuerberater-Vorbereitungslehrgang beim Studienwerk der Steuerberater NRW im Jahr 1991

Nach diesen Kriterien habe ich meinen Anbieter ausgesucht:

Erstrangig nach örtlichen Kriterien, da ich einen Anbieter mit berufsbegleitendem Studium gesucht habe. Zweitrangig nach Ruf des Anbieters, wobei das schon schwierig mit der Verifizierung ist.

Ich kann meinen Anbieter weiterempfehlen/ nicht weiterempfehlen, weil…

Mein Anbieter war das Studienwerk der Steuerberater in NRW. Damals vor 22 Jahren zu empfehlen.

Tipps für diejenigen, die gerade vor der Qual der Wahl des Anbieters stehen:

Achten Sie beim Anbieter darauf, ob Zusatzangebote für Übungsprüfungsklausuren vorhanden sind.

Für mich auch sehr wichtig: Auch wenn man einen guten Anbieter hat, sollte man dazu parallel den Klausurenfernlehrgang von Knoll in Anspruch nehmen. Das sind von Beginn an Übungsklausuren unter Prüfungsniveau. Es gibt ausführliches Feedback und, besonders wichtig, es füllt Wissenslücken, die andere Anbieter nicht mitlehren. Was kein Vorwurf ist, da der Stoff zu umfangreich ist und man bewusst mit Wissenslücken in die Prüfung geht. Der Klausurenfernlehrgang ist aber eine sehr hilfreiche Ergänzung zur Hauptvorbereitung.


Passende Themen zum Weiter-Informieren

Jobs Steuerberater/ in der Steuerberatung