Schließen
Sponsored

Klausurenpräsenzkurs

  • Abschluss Vorbereitungslehrgang
  • Dauer 12 Tage
  • Art Vollzeit

Wenn das letzte Mal, dass Sie eine mehrstündige Klausur geschrieben haben, noch in Ihrer Studien- oder Ausbildungszeit lag, dann kann Sie die schriftliche Steuerberaterprüfung nicht nur vor eine inhaltliche, sondern auch mentale Herausforderung stellen. Dieses Examen besteht nämlich aus drei, mehrstündigen Klausuren, welche ein hohes Maß an Konzentration und die richtige Technik für einen fokussierten Wissensabruf bedürfen.
Doch Übung macht ja bekanntlich den Meister und aus diesem Grund sind Klausurenkurse, die eine Simulation der bevorstehenden Prüfungssituation bieten, eine wichtige Unterstützung in der Vorbereitungsphase.
Der Klausurenpräsenzkurs ist in vier Blöcke von je drei Werktagen unterteilt. In dieser Zeit werden insgesamt 12 Klausuren geschrieben, die alle relevanten Themengebiete für angehende Steuerberater*innen abdecken. Neben der Überprüfung des Fachwissens werden zudem mentale Techniken zur Konzentration und Entspannung eingeübt und Strategien erlernt, die ein fokussiertes Arbeiten und punktuelles Niederschreiben der Lösungen möglich machen. So können Sie kompetent und selbstbewusst Ihr finales Examen antreten.

Infomaterial anfordern