Schließen
Sponsored

Steuerfachwirt - Klausurenkurse

  • Abschluss Vorbereitungslehrgang
  • Dauer 10 Tage
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Sie stecken mitten im Berufsleben und wollen Ihre Qualifikationen nun um den Abschluss der Steuerfachwirt*in erweitern? Die letzte schriftliche Klausur liegt allerdings schon ein paar Tage zurück? Das ist kein Grund zum Verzagen, denn Prüfungen schreiben, kann man lernen. In den mehrstündigen Arbeiten ist es neben den Kenntnissen der Inhalte wichtig, dieses Wissen auch konzentriert und auf den Punkt abrufen zu können.
Deshalb ist es besonders für Prüflinge, deren Ausbildung oder Studienzeit schon eine Weile zurückliegt wichtig, diese Situation vorab einmal durchzuspielen und Techniken an die Hand gelegt zu bekommen, die den Ablauf optimieren. Ein Klausurenkurs bietet deshalb das Schreiben von vier- bis sechsstündigen Klausuren an, welche im Anschluss von einem Team aus professionellen Dozierenden individuell korrigiert werden. Zudem erhalten Sie alle Musterlösungen für das Nacharbeiten zuhause und zusätzliche Tipps und Strategien, wie Sie an Ihrem großen Tag auch unter Stress das Beste aus sich herausholen. So kann Ihnen das Belegen dieses Lehrgangs genau das Selbstvertrauen mitgeben, dass Sie benötigen, um am Ende erfolgreich den Abschluss der Steuerfachwirt*in zu erhalten und neue Karriereschritte zu wagen.

Infomaterial anfordern