Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Steuerberaterlehrgang in Bremen gesucht?

Studienform

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Angebot

Steuerberaterlehrgang

Stadt

Bremen

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Präsenzlehrgänge dienen vor allen Dingen dazu, sich Wissen in einem bestimmten Gebiet anzueignen oder bereits vorhandene Kompetenzen zu vertiefen. Im Gegensatz zu Fernkursen lernst du hier gemeinsam mit anderen, indem du meist einmal in der Woche am Präsenzunterricht teilnimmst. Hier gelten feste Unterrichtzeiten, an die du dich halten solltest, weswegen es von Vorteil ist, wenn der Unterricht nicht allzu weit weg von deinem Arbeitsplatz stattfindet.

Lehrgänge ersetzen zwar kein Studium, doch für angehende Steuerberater können sie dennoch eine kluge Entscheidung sein – und zwar dann, wenn die Steuerberaterprüfung ansteht. Je nach Lehrgang erarbeitest du sogar Übungsklausuren, die Experten mit dir besprechen. Als Ergänzung zum klassischen Studium können Lehrgänge also eine gute Entscheidung sein.


Weiterlesen...

Steuerberaterlehrgang

Sie möchten Steuerberater werden und wollen die Steuerberaterprüfung ablegen? Kein Problem! Es gibt verschiedene Steuerberaterlehrgänge, die auf das Steuerberaterexamen vorbereiten. Die wichtigsten Infos und passende Anbieter finden Sie hier.

Vorbereitungslehrgang: Flexibel neben dem Beruf oder in Vollzeit

Der Weg zum Steuerberater ist lang und intensiv. Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen und die nötige Berufspraxis vorweisen können, steht dem Ablegen der Steuerberaterprüfung nichts mehr im Wege. Doch unterschätzen Sie das Steuerberaterexamen nicht! Die Anforderungen sind extrem hoch, dementsprechend ist auch die Durchfallquote enorm. Um bestmöglich in das Examen zu starten, gibt es verschiedene Vorbereitungslehrgänge. Diese Steuerberaterlehrgänge sind flexibel neben der Berufstätigkeit zu absolvieren, weil sie sowohl in Vollzeit, in Teilzeit oder auch berufsbegleitend angeboten werden.

Inhaltliche und rhetorische Vorbereitung

Die Steuerberaterlehrgänge können das Selbststudium und die intensive Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung nicht ersetzen. Sie sind auch keine Garantie für das Bestehen des Examens. Aber die Vorbereitungslehrgänge simulieren die Prüfungssituationen und bereiten sowohl inhaltlich als auch rhetorisch bestmöglich auf die Steuerberaterprüfung vor.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Bremen

Der Stadtstaat Bremen besteht aus den beiden Städten Bremen und Bremerhaven und gehört zu einer der elf Metropolregionen Deutschlands. Obwohl der Stadtstaat das kleinste Bundesland Deutschlands ist, ist Bremen ist die elftgrößte Stadt in Deutschland. Das Einkommen liegt in Bremen im Vergleich mit anderen deutschen Städten, eher im Mittelfeld. Das Überfahrtsgebiet Bremerhaven machen den Stadtstaat zu einem wichtigen Standort des Schiffs- und Güterverkehrs. Auch im Bereich Steuerwesen bietet Bremen einen vielversprechenden Arbeitsmarkt. Gleich drei der vier größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, und KPMG haben Standorte in Bremen. Außerdem gibt es Netzwerke kleinerer Steuerberatungsgesellschaften, die durch internationale Partnerschaften mit erfahrenen Experten, eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten können. So gehört auch die Gesellschaft RSM des Mittelstands zu den größten Netzwerken Deutschlands und hat ebenfalls einen Standort in Bremen. Vor allem diese Netzwerke bieten gute Chancen für Hochschulabsolventen und machen München zu einem Standort mit guten Zukunftsaussichten für eine Karriere als Steuerberater.

Leben und Lernen in Bremen

Neben einem attraktiven Arbeitsmarkt gibt es in Bremen auch viele Möglichkeit für Aus- und Weiterbildungen im Steuerwesen. Verschiedene Akademien und Hochschulen die teilweise auf Steuerwesen spezialisiert sind, bieten verschiedene Bachelor- und Masterstudiegänge mit Ausrichtung auf Wirtschaftsprüfung, sowie Weiterbildungen zum Steuerfachangestellten und vielem mehr. Durch gute Infrastruktur sind alle Bildungsinstitute sowohl mit dem Auto, als auch mit Bus und Bahn gut zu erreichbar. Städte wie München oder Hamburg erscheinen augenscheinlich vielleicht attraktiver als Bremen, dafür sind die Lebenshaltungskosten hier deutlich niedriger als in anderen Bundesländern. Bei einem Gehalt von rund 50.000 Euro muss man in München ungefähr 82.000 Euro verdienen, um denselben Lebensstandard zu erhalten. Auch im Punkt Freizeit wird es im Stadtstaat Bremen nie langweilig. Ein vielfältiges Kulturangebot mit vielen Theatern, Museen und Musik Festivals wird geboten. Viele der Sommerveranstaltungen wie die Breminale sind draußen und umsonst und schonen den Geldbeutel. Außerdem gibt es viele Parks, Grünflächen und Badeseen. Bekannt ist auch die Skulptur des berühmten Märchens, der Bremer Stadtmusikanten.

Alle Anbieter in Bremen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de