Schließen
Sponsored

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung in Frankfurt am Main gesucht?

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung Studium in Frankfurt am Main - Dein Studienführer

Du willst Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung in Frankfurt am Main absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Frankfurt am Main recherchiert, an denen du Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung in Frankfurt am Main findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung in Frankfurt am Main an

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung

Der/die Gepr. Bilanzbuchhalter/-in (IHK) verfügt neben umfassenden praktischen Erfahrungen im betrieblichen Rechnungswesen über steuerliche, finanzwirtschaftliche und handelsrechtliche Kenntnisse, die für die Buchhaltungstätigkeit erforderlich sind. Damit sind Bilanzbuchhalter insbesondere befähigt, spezielle Probleme der Buchhaltungsorganisation, des Jahresabschlusses, des Steuerrechts, der Kosten- und Leistungsrechnung, der Finanzwirtschaft sowie der Auswertung und Planung zu lösen.

Prüfungszulassung

Für die Weiterbildung ist eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungszeit von drei Jahren und einer anschließenden mindestens dreijährigen kaufmännische Berufspraxis nötig.

Auch ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Diplom- oder Bachelor-Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie/eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder eine mindestens sechsjährige Berufspraxis reicht aus, um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Einsatzfelder

Begriffe wie Jahresabschluss, Steuerrecht oder die Kosten- und Leistungsrechnung sollten für angehende Bilanzbuchhalter keine Fremdworte sein. Hauptsächlich wird er an der Schnittstelle zwischen Buchhaltung und Geschäftsleitung eingesetzt. Die Aufgabengebiete liegen so in der Erstellung von Jahresabschlüssen und Bilanzen, in der Überwachung von Einnahmen und Kosten oder der Aufbereitung der erfassten Daten für die Geschäftsleitung.


Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung Studium in Frankfurt am Main

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung Studium in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Die Metropole Frankfurt am Main ist die Stadt der Wolkenkratzer und die größte Stadt Hessens. Frankfurt am Main ist ein Dienstleistungs- und Finanzzentrum und zählt deshalb zu den führenden Unternehmensstandorten in ganz Europa. Neben IT- und Telekommunikationsbranche, Biotechnologie, Logistik und Industrie, bietet Frankfurt vor allem im Bereich Steuerwesen einen attraktiven Arbeitsmarkt. Gleich alle vier der größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, KPMG und Deloitte haben einen Standort in Frankfurt am Main. Zudem machen Netzwerke aus kleineren Steuerberatungsgesellschaften die Stadt zu einem Standort mit guten Berufseinstiegschancen und Zukunftsaussichten für eine Karriere im Steuerwesen.

Leben und Lernen in Frankfurt am Main

Neben dem vielversprechenden Arbeitsmarkt gibt es in der Stadt am Main auch viele Möglichkeiten sich aus- und weiterzubilden. Ähnlich wie in anderen Großstädten gibt es in Frankfurt spezielle Steuerfachschulen und spezialisierte Hochschulen die Weiterbildungen anbieten. Dank der guten Infrastruktur in Frankfurt am Main sind alle Hochschulen und andere deutsche Großstädte gut zu erreichen. Ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel ist bei vielen Hochschulen im Semesterbeitrag enthalten. Auch im Freizeitbereich findet in Frankfurt am Main jeder etwas. Durch die große Internationalität mit Einwohnern aus rund 180 verschiedenen Nationen, wird es in der bunten Stadt nie langweilig. Inmitten von Frankfurts beeindruckender Skyline, kann viel geshoppt werden oder eine der vielen Cafés, Restaurants, Bars, Clubs, Museen, Theater, Kinos und vieles mehr besucht werden. Zudem finden viele Messen von Weltrang in Frankfurt statt und ziehen jedes Jahr viele Besucher an.

Alle Hochschulen in Frankfurt am Main

Pro

  • Die Businessstadt bietet nicht nur exzellente Hochschulen für Management- und Wirtschaftsstudiengänge, sondern beweist auch Qualitätscharakter in den Bereichen Jura oder Architektur
  • Wie der Wolf of Wall Street zwischen Bankentürmen und Börse Karriere machen? Als Hauptsitz der Europäischen Zentralbank hast du hier optimale Chancen für einen Einstieg ins Geschäftsleben
  • Die Welt des Geldes ist eher nicht so deins? Mit Berger Straße, Nordend oder dem Bahnhofsviertel bietet Frankfurt auch eine tolle Alternativkultur

Contra

  • Vielleicht findest du dich irgendwann auf einem Manager/innenposten wieder, aber zurzeit wird noch mit Studentenbudget gewirtschaftet – was bei horrenden Mieten von 19,53 pro Quadratmeter nicht immer einfach ist
  • Die schwierige Entscheidung, ob man zum Tanzhaus West pilgert oder doch die sündige Fahrt ins feindliche Offenbach wagt, um im Robert Johnson zu tanzen
  • Frankfurt am Main ist auch Pendler/innenstadt und so kann es oft schwerfallen, langfristige Kontakte zu knüpfen