Schließen
Sponsored

Fernlehrgang Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte in Thüringen gesucht?

Fernlehrgang Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte in Thüringen - Dein Studienführer

Du willst Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte als Fernlehrgang in Thüringen absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Thüringen recherchiert, an denen du Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte als Fernlehrgang absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte als Fernlehrgang in Thüringen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte als Fernlehrgang in Thüringen an

Fernlehrgang

Fernlehrgänge sind eine besondere Form der Fortbildung, bei denen dir Wissen auf Distanz vermittelt wird. Oft dienen sie zur Prüfungsvorbereitung oder um sich bessere berufliche Perspektiven zu verschaffen. Dementsprechend beziehen sich die Inhalte meist auf ein eng umgrenztes Gebiet. Den Teilnehmern werden die Lehrmaterialien dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt oder im Internet zur Verfügung gestellt. Bei Fragen oder Problemen können natürlich auch hier Tutoren per Post, E-Mail oder Telefon kontaktiert werden. Gerade Steuerberater können von Lehrgängen profitieren – vor allem dann, wenn es um die Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung geht. Einige Kurse decken dabei alle Anforderungen ab, die Sie zum Bestehen der Prüfung benötigen. Dazu gehören neben den Grundlagen auch spezielles Wissen zu unterschiedlichen Steuerarten, sowie die Themen Rechnungswesen und Betriebs- und Volkswirtschaft. Aufgrund der hohen Durchfallquote bei der Staatsprüfung kann ein solcher Fernlehrgang eine kluge Entscheidung sein. 


Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte

Sie wollen im Steuerwesen arbeiten und die Karriere mit einer qualifizierten Berufsausbildung beginnen? Dann entscheiden Sie sich am besten für eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten! Steuerfachangestellte sind unentbehrliche Fachkräfte in Steuerbüros sowie Kanzleien und übernehmen im Arbeitsalltag der Steuerberatung verantwortungsvolle Aufgaben.

Vielseitige Aufgaben in der Steuerberatung

Die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit einer anerkannten und berufsqualifizierenden Abschlussprüfung. Viele angehende Steuerberater nutzen die Steuerfachangestellten-Ausbildung als ersten Karriereschritt auf dem Weg in die Steuerberatung. Steuerfachangestellte haben vielseitige Aufgaben, wie zum Beispiel das Erstellen der Finanzbuchführungen, das Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder die Vorbereitung von Jahresabschlüssen. Die Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Steuerberatung und für Steuerberater unerlässlich.

Abwechslungsreicher Job mit guten Karrierechancen

Der Beruf der Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Job. Dabei ergeben sich für Steuerfachangestellte durchaus vielfältige Perspektiven, da es viele Optionen für eine berufliche Weiterbildung gibt und eine Karriere in der Steuerberatung möglich ist.


Fernlehrgang Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte in Thüringen

Fernlehrgang Prüfungsvorbereitung Steuerfachangestellte in Thüringen

Thüringen

Sie streben eine Ausbildung zum Steuerberater in Thüringen an, um im Anschluss einen freien Beruf auszuüben und Organ der Steuerrechtspflege zu sein? Im Freistaat Thüringen gibt es gute Möglichkeiten für eine Ausbildung und eine daran anschließende Tätigkeit im Bereich des Steuerwesens. Vor allem in den größeren Städten wie Erfurt, Weimar oder Jena haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, eine Ausbildung zum Steuerberater zu absolvieren und im Anschluss daran in das Tätigkeitsfeld des Steuerwesens einzusteigen: Allein in der Landeshauptstadt Erfurt sind drei der Big Four, den großen Wirtschaftsprüfungsunternehmen, vertreten.

Leben und Lernen in Thüringen

In Thüringen trifft Klassik auf inspirierende Moderne: Schon Goethe und Schiller fühlten sich in Weimar wohl, in Jena sind die Wege kurz und die Lebensqualität hoch und in der immer beliebter werdenden Landeshauptstadt Erfurt sind die Lebenshaltungskosten im Vergleich zum Rest von Deutschland sehr niedrig. Naturbegeisterte werden in Thüringen nicht enttäuscht: Wer sich aus der Stadt hinaus bewegt, der kann mit dem Harz oder dem Thüringer Wald zwischen Werra und Pleie einige Naturschätze entdecken. Für eine Balance zwischen Lernen bzw. Arbeit und Beruf ist in Thüringen auf jeden Fall gesorgt.

Alle Hochschulen in Thüringen

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten