Master Steuerlehre Studium in Leipzig gesucht?

Abschluss

Master

Angebot

Steuerlehre Studium

Stadt

Leipzig

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Steuerlehre Studium

Sie möchten im Bereich Steuern arbeiten, denn Steuern sind ein elementarer Bestandteil unserer Gesellschaft und eine Tätigkeit im Steuerwesen ist zukunftssicher. Steuer-Experten werden in jedem Unternehmen gebraucht und sind auch für die meisten Bürger von unschätzbarem Wert, denn in Steuerfragen sind Fachleute immer begehrt. Wenn Sie auch ein Experte in Steuerfragen werden wollen, dann entscheiden Sie sich für ein Steuerlehre Studium!

Spezialisierter Studiengang als Kombination aus Steuern und BWL

Das Steuerlehre Studium verbindet wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen mit speziellen Aspekten der Steuerlehre. Dabei kann der Studiengang in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden und verknüpft dabei theoretisches Fachwissen mit praktischen Steuerkenntnissen. Sie erlernen Fähigkeiten aus dem Bereich Steuerwesen, Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung und können mit Beginn Ihres akademischen Studiums in die Welt der Steuern eintauchen. 

Start in die Steuerberater-Karriere

Mit einem Steuerlehre Studium können Sie den Grundstein für ihre Karriere als Steuerberater legen. Sie erhalten einen akademischen Hochschulabschluss, der die erste Stufe auf der Karriereleiter ausmacht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Leipzig

Die ostdeutsche Großstadt Leipzig liegt mitten im Bundesland Sachsen. Egal ob als Steuerberater in einer Kanzlei oder in einem Steuerberatungsbüro - wer in Zukunft im Steuerwesen arbeiten möchte, dem bieten sich in Leipzig viele Möglichkeiten. Gleich alle vier der größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, KPMG und Deloitte haben Standorte in Leipzig. Außerdem gibt es gigantische Netzwerke kleinerer Steuerberatungsgesellschaften, die durch internationale Vernetzung und Experten eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten können. Die Grant Thornton GmbH zählt zu den größten Netzwerkgesellschaften in Deutschland und ist ebenfalls in Leipzig angesiedelt. Zudem gibt es in Leipzig eine hohe Nachfrage an Steuerberatern, sodass auch eine Karriere in kleineren Kanzleien oder Steuerberatungsbüros sehr ergiebig sein kann.

Lernen und Leben in Leipzig

Leipzig ist auch im Punkt Aus- und Weiterbildung ein guter Standort für angehende Steuerberater. Sowohl Studium und Lehre sind in Leipzig in vielfacher Ausführung zu finden. Laut der Steuerberaterkammer Sachsen erhalten rund 90 Prozent der Absolventen einen Arbeitsvertrag. Die gute Verkehrsinfrastruktur der Stadt sorgt dafür, dass alle Bildungseinrichtungen mit Bus, Bahn und dem Auto gut zu erreichen sind. Zudem sind die Lebenshaltungskosten und vor allem die Mietpreise im Ländervergleich eher niedrig. Wer in Leipzig von rund 50.000 Euro lebt, muss ungefähr 82.600 Euro für den gleichen Lebensstandards in der bayrischen Hauptstadt München ausgeben. Zudem sorgen in Leipzig ein vielfältiges Angebot aus Sehenswürdigkeiten, Naherholungsgebieten und Ausflugszielen wie die Nikolaikirche, das Schillerhaus,der Leipziger Zoo oder der Freizeitpark Belantis für Spaß und Abwechslung nach der Arbeit oder dem Lernen.

Alle Anbieter in Leipzig

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de