Schließen
Sponsored

Master Steuerrecht Studium in Magdeburg gesucht?

Master Steuerrecht Studium in Magdeburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Steuerrecht Studium Master in Magdeburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Magdeburg, an denen du den Steuerrecht Studium Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Steuerrecht Studium Master in Magdeburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Ein Masterstudium können diejenigen antreten, die bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in der Tasche haben. Der Master ist zumeist eine Vertiefung der Grundlagen, die während des ersten Studiums erlernt wurden und bietet die Möglichkeit, sich auf einen bestimmten Bereich zu spezialisieren. Dieser weiterführende akademische Grad nimmt dabei noch einmal 2 bis 4 Semester in Anspruch.

Im Falle des Berufswunsches zum Steuerberater hängen die Auswahlmöglichkeiten für ein Masterfach von dem bereits vorhandenen Bachelorabschluss ab. Auch hier sollte man mit Bedacht wählen und sich thematisch am besten für einen Studiengang mit Steuerbezug entscheiden, wie zum Beispiel Steuerrecht. Hat man dann einen Masterabschluss in der Tasche sind nur noch zwei Jahre Berufserfahrung von Nöten, um sich für die Steuerberaterprüfung zu qualifizieren.


Steuerrecht Studium

Rechtliche Angelegenheit rund um das Thema Steuern sind kompliziert und vielschichtig. Das Steuerrecht in Deutschland erfordert ein breites Fachwissen und genaue Kenntnisse. Sie möchten ein Experte auf dem Gebiet des Steuerrechts werden? Dann ist ein Steuerrecht Studium genau die richtige Entscheidung für Sie!

Berufsbegleitend neben dem Job zum Steuerrecht-Experte werden

Das Studium beschäftigt sich mit der Vermittlung von steuerrechtlichen Grundlagen und Schwerpunkten. Dabei werden u. a. Inhalte aus den Bereichen Unternehmenssteuerrecht, Kartellrecht, Kapitalgesellschaftsrecht oder auch Personengesellschaftsrecht behandelt. Die Angebote an Steuerrecht Studiengängen sind in der Regel berufsbegleitend und daher besonders für Leute geeignet, die schon im Steuerwesen oder im rechtlichen Bereich arbeiten.

Hoher Praxisbezug als Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung

Das Steuerrecht Studium überzeugt mit höchstem Praxisbezug und ermöglicht den Studierenden juristische Problemstellungen auch unter wirtschaftswissenschaftlichen Gesichtspunkten zu lösen. Zudem bereiten manche Steuerrechts Master die Studierenden gezielt auf das Steuerberaterexamen vor. Eine Karriere in der Steuerberatung oder bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder in Rechtsabteilungen von Unternehmen steht Ihnen nach dem Steuerrecht Studium offen.


Weitere Informationen zum Steuerrecht Studium Studium
Master Steuerrecht Studium in Magdeburg

Master Steuerrecht Studium in Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und bietet trotz kleiner Größe und vergleichsweise dünner Besiedelung gute Möglichkeiten beruflich ins Steuerwesen einzusteigen. Die Wirtschaftsprüfergesellschaften Deloitte gehört zu den vier größten und erfolgreichsten Steuerberatungsgesellschaften, den sogenannten Big four, und ist in Magdeburg vertreten. Hier werden nicht nur jährlich Millionen an Umsatz gemacht, die Gesellschaft genießt auch internationales Ansehen und zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern. Günstiger sind die Berufseinstiegschancen allerdings bei den kleineren Steuerberatungsgesellschaften, Kanzleien und Steuerberatungsbüros Magdeburgs. Außerdem ist es in den kleineren Betrieben einfacher sich zu behaupten. Doch egal ob in kleinen Betrieben oder bei Deloitte, die Möglichkeiten im Steuerwesen sind vielfältig.

Leben und Lernen in Magdeburg

In Magdeburg stehen die Chancen in der Steuerberatung Fuß zu fassen nicht nur dank des attraktiven Arbeitsmarktes gut, sondern auch aufgrund der Weiterbildungsmöglichkeiten. Egal ob durch ein Universitätsstudium, ein Studium an einer Fachhochschule oder kaufmännische Ausbildung, in Magdeburg sind vielerlei Möglichkeiten geboten. Durch gute Verkehrsanbindung sind die Bildungseinrichtungen gut zu erreichen und das Ticket für öffentliche Verkehrsmittel kostengünstig zu erwerben. In Magdeburg profitiert man zudem von den vergleichsweise geringen Lebenshaltungskosten. Wem in Magdeburg rund 50.000 Euro zur Verfügung stehen, benötigt ungefähr 86.800 Euro um den gleichen Lebensstandards in Deutschlands teuerster Großstadt München zu halten. Auch das bunte Freizeit und Kulturprogramm spricht für Magdeburg, da hier für Ausgleich nach der Arbeit oder dem Lernen gesorgt ist. Das künstlerische Gebäude von Friedrich Hundertwasser, die grüne Zitadelle, ist nur eines von vielen Beispielen.

Alle Hochschulen in Magdeburg

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen