Schließen
Sponsored

Finance and Accounting Studium in Bayern gesucht?

Studienform

Vollzeit

Angebot

Finance and Accounting Studium

Bundesland

Bayern

Vollzeit

Wenn es nach der Schule ins Studium gehen soll, entscheiden sich die meisten für die klassischste aller Varianten: Das Vollzeitstudium. Das wird auch an den meisten Universitäten und Hochschulen angeboten, was dir die Türen zu einer Vielzahl verschiedener Studiengänge öffnet. Mit deiner Anwesenheit geht natürlich auch der Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten einher, wodurch du Kontakte knüpfen kannst und jemanden vor Ort hast, an den du dich bei Fragen wenden kannst.

Zwischen dem Wunsch, als Steuerberater zu arbeiten und der entsprechenden Karriere steht dabei nicht zuletzt die Steuerberaterprüfung. Solch eine Prüfung ist nur logisch, denn Steuerberater nehmen eine wichtige Rolle in der Welt der Finanzen ein. Um zu dieser zugelassen zu werden, kannst du dich zwischen einigen Möglichkeiten entscheiden. Klassisch greifen Interessierte dabei auf eine Ausbildung oder ein Studium inklusive Praxiszeit zurück. In Frage kommen dabei verschiedene Studiengänge wie beispielsweise BWL, VWL, Betriebswissenschaften, Jura oder Wirtschaftsrecht.

Weiterlesen...

Finance and Accounting Studium

Sie haben großes Interesse am Rechnungswesen und wirtschaftlichen Vorgängen? Sie möchten national oder international Karriere in der Wirtschaft machen? Sie haben das Ziel, sich für Führungs- oder Beraterpositionen in den Bereichen Finanzen und Rechnungswesen, Controlling oder Unternehmensberatung zu qualifizieren? Dann erscheint ein Studium in Finance and Accounting eine gute Wahl zu sein.

Inhalte des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt Ihnen neben betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen Kenntnisse in den Bereichen Finanzwesen/Finanzierung, im Controlling, im Wirtschaftsrecht oder im Rechnungswesen. Sie setzten sich mit den Funktionsweisen der Kapital- und Finanzmärkte auseinander und erhalten Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftsprüfung. Darüber hinaus sind Spezialisierungen im Risikomanagement, in der Unternehmensfinanzierung oder im Controlling möglich.

Und die Berufsperspektiven?

Typische Tätigkeitsfelder finden sich in Unternehmen im Controlling, in finanzwirtschaftlichen Abteilungen, im Konzernrechnungswesen sowie in Wirtschaftsprüfungs-, Beratungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen. So vielfältig Ihre Jobperspektiven sind, so unterschiedlich fällt auch das jeweilige Gehalt aus. Denn dieses ist nicht nur abhängig von der späteren Position, sondern auch von Ihrer Qualifikation, der Unternehmensgröße und der Region. Generell erwarten Sie in dieser Branche jedoch sehr gute Gehaltsaussichten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Bayern

Gemeinsam mit Hessen und Baden-Württemberg steht Bayern auf Platz eins der einkommensstärksten Bundesländern Deutschlands. Große Wirtschaftszentren um die Großstädte München und Nürnberg und große Konzerne wie Siemens, Adidas, BMW, Audi und MAN sorgen für die vergleichsweise hohen Gehälter. Auch die Arbeitslosenquote ist in Bayern extrem niedrig, in manchen Orten kann von Vollbeschäftigung gesprochen werden. Auch im Bereich Steuerberatung ist die Arbeitsmarktsituation vielversprechend. Gleich alle vier der größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, KPMG und Deloitte haben Standorte in München, Augsburg und Nürnberg. Außerdem gibt es in diesen Städten auch viele Netzwerke kleinerer Steuerberatungsgesellschaften wie das der Grant Thornton GmbH, Moore Stephens und der KPWT. Diese Gesellschaften können durch ein internationales Expertennetzwerk eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten. Außerdem eröffnen diese Steuerberatungsgesellschaften gute Berufseinstiegschancen für Hochschulabsolventen und machen Bayern zu einem zukunftsträchtigen Standort für eine Karriere als Steuerberater*in.

Leben und Lernen in Bayern

Innerhalb Bayerns gib es zahlreiche Möglichkeiten sich im Bereich Steuerwesen aus- und weiterzubilden. Die Metropole München gilt vor allem in Sachen Bildung als attraktiver Studienort, ist aber auch mit sehr hohen Lebenshaltungskosten verbunden. Vor allem die Mietpreise sind in München deutschlandweit am höchsten und können in Spitzenlagen bis zu 50 Euro pro Quadratmeter betragen. Etwas günstiger sind kleinere Städte wie Augsburg oder Nürnberg, die ebenfalls Studiengänge mit Ausrichtung auf Steuerwesen oder Weiterbildungen wie die, zum Kanzleimanager anbieten. Alle Städte in Bayern verfügen über eine sehr gute Infrastruktur, wodurch alle Hochschulen mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen sind. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist meist schon durch Semesterbeitrag abgedeckt.

Alle Anbieter in Bayern