Schließen
Sponsored

Wirtschaftsrecht Studium in Mannheim gesucht?

3 Hochschulen bieten Wirtschaftsrecht Studium in Mannheim an

Noch nicht das Richtige gefunden?

Hier warten Infos & Hochschulen zu weiteren Studiengängen auf deine neugierigen Augen.

Weitere Studiengänge

Wirtschaftsrecht Studium

Ein Wirtschaftsrecht Studium ist perfekt für alle die keine klassische juristische Laufbahn einschlagen, dennoch aber das Beste aus rechtlichen und wirtschaftlichen Inhalten bekommen wollen.

Inhalte

Das Wirtschaftsrechtstudium vereint rechtliche und wirtschaftliche Inhalte in einem Studium. So werden die Studierenden in die Grundlagen der BWL und VWL eingeführt, lernen Blinanzen zu erstellen und verfügen gleichzeitig über tiefgreifende juristische Fächer wie Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Vertragsrecht oder Kartellrecht. Ein weiterer Teil des Studiums fallen auf methodische Inhalte wie Rhetorik, Mediation, Zeitmanagement, juristische Fallbearbeitung oder wissenschaftliches Arbeiten.

Tätigkeitsfelder

Auch wenn man mit einem Wirtschaftsrecht Studium keine klassischen juristischen Berufe, wie z.B. Richter oder Staatsanwalt ausüben kann, da man nicht über das erste Staatsexamen verfügt, stehen einem nach erfolgreichem Abschluss viele interessante Tätigkeiten offen, So arbeiten viele Wirtschaftsjuristen in den rechts- und Personalabteilungen von Unternehemen aller Branchen, in Verbänden und Behörden, aber auch in Wirtschaftsprüfungs- und Steuergesellschaften.

Für wen kommt das Studium in Frage?

Wer gut mit Zahlen jonglieren kann und nicht bei den ersten Seiten eines Geschäftsberichts einschläft, der könnte über ein Wirtschaftsrecht Studium intensiver nachdenken. Des Weiteren sollte man eine gewisse Disziplin mitbringen und auch unter Druck in der Lage sein beste Leistungen zu bringen. Die Arbeitswoche von Wirtschaftsjuristen umfasst in der Regel mehr als 40 Stunden, was aber mit hervorragenden Gehaltsaussichten ausgeglichen wird.


Wirtschaftsrecht Studium Studium in Mannheim

Wirtschaftsrecht Studium Studium in Mannheim

Mannheim

Die Stadt Mannheim ist nach der Landeshauptstadt Stuttgart die größte Stadt Baden- Württembergs. Da Baden-Württemberg zu den einkommensstärksten Bundländern deutschlands zählt, sind die Gehälter hier überdurchschnittlich hoch und die Arbeitslosenquote gering. Auch im Bereich Steuerberatung ist die Arbeitsmarktsituation sehr attraktiv. Gleich alle vier der größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, KPMG und Deloitte haben Standorte in Mannheim. Zudem gibt es hier Netzwerke kleinerer Steuerberatungsgesellschaften, die durch internationale Verbindungen mit Experten eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten können. Vor allem diese Steuerberatungsgesellschaften bieten gute Berufseinstiegschancen für Hochschulabsolventen. Die vielen Optionen auf dem Arbeitsmarkt machen Mannheim zu einem hervorragenden und zukunftsorientierten Standort für eine Karriere im Steuerwesen.

Leben & Lernen in Mannheim

Auch wer sich im Steuerwesen aus- oder weiterbilden möchte, bekommt in Mannheim ein großes Angebot an BWL Studiengänge mit Ausrichtung auf Wirtschaftsprüfung, Steuerrecht, Weiterbildungen zum KanzleimanagerIn und vielem mehr. Durch eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur sind alle Hochschulen gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zu erreichen. Dafür sind die Lebenshaltungskosten und vor allem die Mietpreise sehr hoch, wenn auch etwas kostengünstiger wie in der Landeshauptstadt. Im Gegenzug lockt die Stadt mit einem großen Barockschloss, dass durch die nächtliche Beleuchtung gemeinsam mit dem alten Marktplatz und den Brunnendenkmälern eine einzigartige Stimmung erzeugt. Zudem gibt es in Mannheim viele Veranstaltungen und Sportangebote, sodass hier nie Langeweile aufkommt.

Alle Hochschulen in Mannheim

Pro

  • In Mannheim kannst du an insgesamt 15 Hochschulen deinen Studieneinstieg wagen – dabei reicht die Auswahl von der klassischen Universität über Angebote für das duale Studium bis hin zu kreativen Akademien
  • Zwischen grünen Oasen und industriellem Großstadtcharme darfst du hier deine Seminarpausen an den Springbrunnen am Friedrichsplatz verbringen, Tiere und tropische Pflanzen im Luisenpark bestaunen oder dem Mannheimer Nachtleben in Jungbusch frönen
  • Studieren wie in Kaiserzeiten? Das geht! Denn ein Teil der Seminar- und Hörsäle der Universität Mannheim befinden sich im prächtigen Barockschloss der Stadt

Contra

  • T3 4? Oder D6 15? Mannheim wird auch Quadratestadt genannt, denn statt Straßennamen wird ein System aus Zahlen und Buchstaben verwendet – das kann zunächst auf Verwirrung stoßen
  • Bei Mietpreisen von 13,26 Euro pro Quadratmeter sind Mann (und Frau) hier etwas länger auf der Suche nach dem richtigen Heim
  • „Du Dackl!“ hat der Uniprofessor gerufen, das klingt zwar süß, heißt im freischnäuzigen Mannheimer Dialekt aber „Du Dummkopf – an die direkte Art der Mannheimer muss man sich eben erst gewöhnen