Schließen
Sponsored

Zertifikat Betriebswirt Weiterbildung gesucht?

Zertifikat Betriebswirt Weiterbildung - Dein Studienführer

Du willst deinen Betriebswirt Weiterbildung Zertifikat absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Betriebswirt Weiterbildung Zertifikat absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Betriebswirt Weiterbildung Zertifikat findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Betriebswirt Weiterbildung

Sie interessieren sich für Zahlen und möchten in Zukunft die wirtschaftlichen Vorgänge verstehen, die im Hintergrund eines Betriebs ablaufen? Dann ist eine Ausbildung zur/zum Betriebswirt/in genau das Richtige. Hier werden Ihnen alle Kenntnisse rund um Finanzierung, Rechnungswesen oder Marketing vermittelt, die Sie in ihrem zukünftigen Beruf benötigen.

Ausbildungsmodelle

Wer Betriebswirt/in werden möchte, der hat die Wahl zwischen einer Vielzahl an Aus- und Fortbildungsmodellen. Der klassischste Weg ist das akademische Studium an der Universität: Der Bachelor in Betriebswirtschaftslehre vermittelt Studierenden die wissenschaftlichen Grundlagen der Betriebswirtschaft, während ein daran anschließender Masterstudiengang zur Vertiefung und Spezialisierung dient. Das Studium an einer Fachhochschule ist praktischer ausgerichtet, Forschung und Wissenschaft finden zwar statt, nehmen aber weniger Platz im Stundenplan ein. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen eine private Akademie, die sich inhaltlich kaum vom Studienablauf an einer Fachhochschule unterschiedet. Eine kaufmännische Ausbildung zum Betriebswirt ist praxisorientiert und mit Fallbeispielen aus dem Berufsalltag gespickt. Dies ist die ideale Weiterbildungsform, falls Sie nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung Zusatzqualifikationen erlangen wollen.

Karriere

Der BWLer gilt als Generalist unter den Wirtschaftswissenschaftlern, Ihnen steht daher ein breites Tätigkeitsfeld zur Verfügung. Häufige Einsatzfelder sind beispielsweise das Finanz- und Versicherungswesen, Marketing oder Logistik.