Schließen
Sponsored

Zertifikat Steuerrecht Weiterbildung in Nürnberg gesucht?

Zertifikat Steuerrecht Weiterbildung in Nürnberg - Dein Studienführer

Du willst deinen Steuerrecht Weiterbildung Zertifikat in Nürnberg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Nürnberg, an denen du den Steuerrecht Weiterbildung Zertifikat absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Steuerrecht Weiterbildung Zertifikat in Nürnberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Zertifikat Steuerrecht Weiterbildung Studium in Nürnberg an

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.


Steuerrecht Weiterbildung

Sie sind bereits in der Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung tätig und wollen sich zusätzlich noch zu einer Fachkraft in Steuerrechtsfragen qualifizieren? Sie möchten Ihr Wissen über Steuerrecht für Ihre Arbeit in einem Unternehmen ausbauen? Kein Problem! Mit einer Steuerrecht Weiterbildung liegen Sie da genau richtig!

Flexibel neben dem Beruf weiterbilden

Steuerrecht spielt eine immer größere Rolle für Unternehmen aller Branchen. Die staatlichen Vorgaben werden immer komplexer und komplizierter, daher ist Expertenwissen im Steuerrecht gefragter denn je. Eine Weiterbildung im Steuerrecht kommt daher für viele verschiedene Interessenten in Frage, denn sie kann sowohl als berufsbegleitende Weiterbildung mit Präsenzveranstaltungen absolviert werden als auch im Fernlehrgang.

Umfassenden Steuer-Knowhow

Die Weiterbildung vermittelt Inhalte zu verschiedenen Steuerrechtsthemen, dazu gehören die Bereiche Einkommenssteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer oder auch Umsatzsteuer. Sie erlernen umfassenden Wissen zum Steueralltag und wie Sie dieses in der Praxis anwenden können. Außerdem spielen auch Methoden und Möglichkeiten zur Steueroptimierung eine Rolle.


Zertifikat Steuerrecht Weiterbildung in Nürnberg

Zertifikat Steuerrecht Weiterbildung in Nürnberg

Nürnberg

Die bayrische Großstadt Nürnberg liegt im Norden des Landes und ist ein guter Standort für eine Karriere im Steuerwesen. Da Bayern gemeinsam mit Hessen und Baden-Württemberg zu den einkommensstärksten Bundesländern gehört, sind die Gehälter hier vergleichsweise hoch und die Arbeitslosenquote niedrig. Auch im Bereich Steuerberatung ist die Arbeitsmarktsituation vielversprechend. Gleich alle vier der größten Steuerberatungsgesellschaften Ernst und Young, Pricewaterhouse Coopers, KPMG und Deloitte haben Standorte in Nürnberg. Zudem gibt es hier auch viele Netzwerke kleinerer Wirtschaftsprüfergesellschaften wie Moore Stephens. Diese Gesellschaften können durch ein internationales Expertennetzwerk eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten. Außerdem eröffnen diese Steuerberatungsgesellschaften gute Berufseinstieg- und Aufstiegschancen für Hochschulabsolventen.

Leben und Lernen in Nürnberg

In Nürnberg gibt es neben dem attraktiven Arbeitsmarkt auch viele Möglichkeiten sich aus- und weiterzubilden. Angeboten werden unter anderem Studiengänge mit Ausrichtung auf Steuerwesen oder Weiterbildungen, wie die zum KanzleimanagerIn. Durch die gute Verkehrsinfrastruktur sind die Hochschulen sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist meist schon durch den Semesterbeitrag abgedeckt oder kann über die Hochschule kostengünstig erworben werden. Nürnberg ist als attraktiver Studien- und Arbeitsort allerdings auch mit hohen Lebenshaltungskosten verbunden. Vor allem die Mietpreise sind in ganz Bayern deutschlandweit am höchsten, auch wenn Nürnberg immer noch kostengünstiger ist, wie die Metropole München ist. In der Freizeit kann in Nürnberg die beeindruckende Frauenkirche oder die Kaiserburg bestaunt werden oder das bunte Sport- Freizeit- und Kulturprogramm genutzt werden.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro