Schließen
Sponsored

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Steuerberaterlehrgang in Schleswig-Holstein gesucht?

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Steuerberaterlehrgang in Schleswig-Holstein - Dein Studienführer

Du willst Steuerberaterlehrgang als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang in Schleswig-Holstein absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Schleswig-Holstein recherchiert, an denen du Steuerberaterlehrgang als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Steuerberaterlehrgang als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang in Schleswig-Holstein findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Präsenzlehrgänge dienen vor allen Dingen dazu, sich Wissen in einem bestimmten Gebiet anzueignen oder bereits vorhandene Kompetenzen zu vertiefen. Im Gegensatz zu Fernkursen lernst du hier gemeinsam mit anderen, indem du meist einmal in der Woche am Präsenzunterricht teilnimmst. Hier gelten feste Unterrichtzeiten, an die du dich halten solltest, weswegen es von Vorteil ist, wenn der Unterricht nicht allzu weit weg von deinem Arbeitsplatz stattfindet.

Lehrgänge ersetzen zwar kein Studium, doch für angehende Steuerberater können sie dennoch eine kluge Entscheidung sein – und zwar dann, wenn die Steuerberaterprüfung ansteht. Je nach Lehrgang erarbeitest du sogar Übungsklausuren, die Experten mit dir besprechen. Als Ergänzung zum klassischen Studium können Lehrgänge also eine gute Entscheidung sein.


Steuerberaterlehrgang

Sie möchten Steuerberater werden und wollen die Steuerberaterprüfung ablegen? Kein Problem! Es gibt verschiedene Steuerberaterlehrgänge, die auf das Steuerberaterexamen vorbereiten. Die wichtigsten Infos und passende Anbieter finden Sie hier.

Vorbereitungslehrgang: Flexibel neben dem Beruf oder in Vollzeit

Der Weg zum Steuerberater ist lang und intensiv. Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen und die nötige Berufspraxis vorweisen können, steht dem Ablegen der Steuerberaterprüfung nichts mehr im Wege. Doch unterschätzen Sie das Steuerberaterexamen nicht! Die Anforderungen sind extrem hoch, dementsprechend ist auch die Durchfallquote enorm. Um bestmöglich in das Examen zu starten, gibt es verschiedene Vorbereitungslehrgänge. Diese Steuerberaterlehrgänge sind flexibel neben der Berufstätigkeit zu absolvieren, weil sie sowohl in Vollzeit, in Teilzeit oder auch berufsbegleitend angeboten werden.

Inhaltliche und rhetorische Vorbereitung

Die Steuerberaterlehrgänge können das Selbststudium und die intensive Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung nicht ersetzen. Sie sind auch keine Garantie für das Bestehen des Examens. Aber die Vorbereitungslehrgänge simulieren die Prüfungssituationen und bereiten sowohl inhaltlich als auch rhetorisch bestmöglich auf die Steuerberaterprüfung vor.


Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Steuerberaterlehrgang in Schleswig-Holstein

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Steuerberaterlehrgang in Schleswig-Holstein

Schleswig- Holstein

Wer Steuerberater*in werdeb möchte, hat vor allem zwei mögliche Einstiegswege: Ein Hochschulstudium oder eine kaufmännische Ausbildung. Beide Zugänge erfordern eine praktische Tätigkeit auf dem Gebiet der von den Bundes- oder Landesfinanzbehörden verwalteten Steuern. Wenn Sie eine Karriere im Steuerwesen anstreben, dann bieten in Schleswig-Holstein vor allem die größeren Städte Lübeck und Kiel Perspektiven. Hier finden Sie sowohl gute Ausbildungsmöglichkeiten, als auch Möglichkeiten für den Einstieg ins Berufsleben: Zwei der Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben beispielsweise ihren Sitz in der Landeshauptstadt.

Leben und Lernen in Schleswig-Holstein

Laut dem Deutsche Post Glücksatlas leben die glücklichsten Menschen Deutschlands in Schleswig-Holstein. Mit klarer Nordluft, der frischen Brise von zwei Meeren und reicher Natur- und Seenlandschaften lassen sich im nördlichsten Bundesland Deutschlands Arbeit und Leben sehr gut miteinander verbinden. Die Lebenshaltungskosten in Schleswig-Holstein sind stark davon abhängig, wo Sie im Bundesland leben. In Kiel belaufen sich die Lebenshaltungskosten als Single beispielsweise ungefähr auf 1500 Euro.

Alle Hochschulen in Schleswig- Holstein

Pro

  • Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden
  • Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt
  • Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

  • Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl
  • Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel
  • Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein